Faq

Was genau bedeutet das Wort «Clos des Fées» ?

Das französische Wort «Clos» bezeichnet eine kleine, von einer Mauer umgebene Weinbauparzelle. Die Fee (frz. fée) ist ein „weibliches Fabelwesen mit übernatürlichen Fähigkeiten“, die sie anhand eines Zauberstabs ausübt. Le Clos des Fées ist damit eine Weinbauparzelle, wo die Feen leben würden, wenn es sie gäbe. Sie liegt sehr abgeschieden in einer sehr schönen, sehr wilden und sehr romantischen Umgebung, die uns zu diesem Namen inspiriert hat.

Sie können uns Ihre Bestellung natürlich auch auf dem Postweg zusenden und per Scheck oder Überweisung bezahlen.

Ich wohne im Ausland: Können Sie mir sagen, wer Le Clos des Fées in meinem Land importiert?

Glücklicherweise verfügt Le Clos des Fées schon in etwa 30 Ländern über Vertriebspartner, die mit viel Leidenschaft und Engagement bei der Sache sind.

Am besten senden Sie uns eine E-Mail, indem Sie HIER klicken. Wir senden Ihnen dann eine Liste unserer Vertriebspartner in Ihrem Land bzw. prüfen zusammen mit Ihnen, ob es möglich wäre, Ihnen den Wein direkt zu liefern. Wenn es die jeweilige Gesetzgebung zulässt, verschicken wir unsere Weine in die ganze Welt …

Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

In der Rubrik KONTAKT finden Sie alle notwendigen Angaben, um einfach per Klick mit uns in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Verkostungsberichte und Ihre Eindrücke (und planen, diese in naher Zukunft auch irgendwie vorteilhaft zu verwerten!).

Sollten Probleme auftreten, bemühen wir uns natürlich, diesen schlechten Eindruck schnell zu beheben. Auch wenn wir wie alle Menschen natürlich lieber Komplimente als Kritik erhalten, ist für uns doch beides gleich wichtig. Tun Sie sich also keinen Zwang an!

Kann das Weingut besichtigt werden?

Natürlich. Da wir jedoch oft im Weinberg arbeiten, raten wir Ihnen dringend, sich mehrere Tage zuvor per E-Mail oder telefonisch anzumelden. Uns ist es ein Vergnügen, Sie bei uns zu einer Verkostung der verfügbaren Weine begrüßen zu dürfen. Je nach Jahreszeit können Sie ja vielleicht sogar auch Wein aus dem Barrique probieren.

In der Rubrik Kontakt finden Sie einen Zufahrtsplan und einen Routenplaner, damit Sie uns hoffentlich leichter finden. Für Freunde, die uns einen Besuch abstatten, halten wir immer Wein bereit, auch alte Jahrgänge.

Wir tun unser Bestes, damit Sie nicht mit leeren Händen nach Hause zurückkehren. Leider haben wir jedoch nur in der Hausdiele Platz zur Flaschenlagerung, sodass wir nie viel aufbewahren können …

Wie kann ich regelmäßig mit Ihnen in Verbindung bleiben? Haben Sie eine Verteilerliste?

Um regelmäßig Neuigkeiten von uns zu erhalten, ist natürlich Nichts besser als unser Blog, den Sie jetzt sehr einfach abonnieren können. Zurzeit ist er auf Französisch, wir hoffen aber, ihn eines Tages auch in anderen Sprachen anbieten zu können.

Auf dieser Seite finden Sie unten rechts einen Link zu Twitter und Facebook.

Wenn Sie uns in der Rubrik KONTAKT Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, können wir Sie in unsere Mailingliste aufnehmen und somit informieren, wenn wir eine Verkostung in Ihrem Land veranstalten.

Was ist die Clos des Fées-Community?

Diese Funktion ist derzeit nur in Frankreich verfügbar.

Ich habe habe erfahren, dass manche Kunden von Le Clos des Fées jetzt auch Aktionäre sind.
Ist das immer noch möglich?

Im Herbst 2011 haben wir im Rahmen einer umfangreichen Kapitalerhöhung in der Tat 100 Aktionäre aufgenommen.

Im Moment besteht dazu keine Möglichkeit mehr, was jedoch nicht ausschließt, dass sich gegebenenfalls später einmal eine Gelegenheit bietet.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an uns. Wir können Sie auf die Warteliste setzen und halten Sie dann stets auf dem Laufenden.

fermer

XXXX

XXXX
Ihr Name :
Ihr Vorname :
Ihre E-Mail :
Wir würden Sie gerne „geolokalisieren“, um Sie nicht unnötig zu behelligen.
PLZ :

fermer

XXXX

XXXX
Ihr Name :
Ihr Vorname :
Ihre E-Mail :
Wir würden Sie gerne „geolokalisieren“, um Sie nicht unnötig zu behelligen.
PLZ :

Menu